Wege im Hofgarten durch Starkregen beschädigt

Hofgarten_Burg_Trausnitz_Landshut
Teilen

Bei den Unwettern Montag und Dienstag Nacht sind zahlreiche Wege im Hofgarten durch den Starkregen ausgespült worden. Betroffen sind insbesondere die Hangbereiche, dort kommt es zu Behinderungen. Die am stärksten betroffenen Wege wurden gesperrt. Der Hauptweg vom Skulpturenmuseum zum Hofgärtnerhaus ist nicht von der Sperrung betroffen, ebenso die Verbindung vom Loretoweg (Keramikschule) nach oben. Dennoch werden Spaziergänger um besondere Vorsicht gebeten. Das Stadtgartenamt arbeitet an der Wiederherstellung der Wege, aufgrund des großen Ausmaßes der Schäden wird dies jedoch einige Tage in Anspruch nehmen.

Foto: Symbolbild Hofgarten

Beiträge