Unbekannter legt Gullydeckel auf Fahrbahn

polizei landshut unfall flucht
Teilen

ERGOLDING, PIFLAS / LKR. LANDSHUT. Am Freitag, 13.08.2021, fuhren ein 16- und ein 17-Jähriger gegen 03.00 Uhr mit ihren Leichtkrafträdern in der Alten Regensburger Straße in Fahrtrichtung Konrad-Adenauer-Straße. Auf Höhe des dortigen Supermarktes wollten beide nach links abbiegen. Mitten auf der Abbiegespur lag jedoch ein Gullydeckel, welchem beide gerade noch durch starkes Abbremsen ausweichen konnten. Beide konnten einen Sturz vermeiden. Der 17-Jährige berührte jedoch mit seinem rechten Bein den auf der Fahrbahn liegenden Gullydeckel und verletzte sich leicht. Durch die Streifenbesatzung wurde der Gullydeckel wieder an seinen ursprünglichen Ort zurückgebracht.

Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Symbolbild: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Beiträge