THW-Einsatzkräfte aus den Landkreisen Ebersberg und Erding im Einsatz in Ahrweiler

THW-Einsatzkräfte des Ortsverbandes Markt Schwaben im Einsatz in Ahrweiler
Teilen

Markt-Schwaben/ Ahrweiler (ots)

Am vergangenen Wochenende sind weitere Einheiten des Technischen Hilfswerks von Markt Schwaben in die von Starkregen betroffenen Gebiete gestartet. Seit einer Woche sind ehrenamtliche THW-Helferinnen und -Helfer aus Markt Schwaben in der von der Flutkatastrophe betroffenen Region Ahrweiler im Einsatz.

Mit schwerem Gerät leisten die Einsatzkräfte der Fachgruppe Räumen ihren Beitrag zur Unterstützung der vom Unwetter betroffenen Menschen. Ausgestattet mit einem modernen Bagger bewältigen die Einsatzkräfte dort mehrere Aufgaben. So machen sie Straßen für die Bewohner wieder passierbar und befreien Gebäude wie zum Beispiel Schulen oder Krankenhäuser von Trümmern, Unrat und Schlamm. Zudem unterstützt eine Führungskomponente bei der Koordinierung der Einsatzkräfte. Die Helferinnen und Helfer dieser Komponente richten Befehlsstellen ein, führen eine oder mehrere Fachgruppen und bilden die Schnittstelle zur Einsatzleitung.

Dank bundesweit gleicher Ausbildung und Ausstattung, können THW-Kräfte überregional technische Hilfe leisten. Dabei verfügen die ehrenamtlichen Einsatzkräfte über ein breites fachtechnisches Knowhow und zahlreiche Erfahrungen aus vergangenen Einsatzlagen.

Beiträge