Sportkooperation mit Universität Passau

v.l.: Dr. Johann Rist (Kanzler Hochschule Landshut), Prof. Dr. Gereon Berschin (Leiter des Sportzentrums der Universität Passau), Cornelia Götzberger (Koordinatorin Betriebliches Gesundheitsmanagement Hochschule Landshut), Prof. Dr. Fritz Pörnbacher (Präsident Hochschule Landshut)
Teilen

Prof. Dr. Gereon Berschin, Leiter des Sportzentrums der Uni Passau, besucht die Hochschule Landshut

Die Hochschule Landshut wird ab sofort mit dem Sportzentrum der Universität Passau kooperieren, um das bestehende Hochschulsportangebot noch attraktiver zu gestalten. Aus diesem Grund besuchte der Leiter des Sportzentrums der Universität Passau, Prof. Dr. Gereon Berschin, am Mittwoch, 19. Mai 2021, die Hochschule Landshut. Er wurde durch den Präsidenten Prof. Dr. Pörnbacher und durch den Kanzler Dr. Johann Rist begrüßt. Hierbei erfolgte ein Gedankenaustausch über denkbare Sportangebote. In einem ersten Schritt steht allen Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Landshut das digitale Sportangebot des Sportzentrums der Universität Passau zur Verfügung. Die Höhe der Gebühr beträgt für Studierende zehn Euro pro Semester und für Beschäftigte zwölf Euro pro Semester und umfasst alle Angebote. Für die Zukunft sind auch Präsenzangebote durch die Uni Passau geplant, welche zusätzlich zu den Kursen des zentralen Hochschulsports der TU München zur Auswahl stehen werden.

Um sich einen Überblick über die Sportmöglichkeiten an der Hochschule Landshut zu verschaffen, besichtigte der Passauer Professor gemeinsam mit dem Kanzler die zur Nutzung verfügbaren Sportstätten. Auch wurden weitere Räumlichkeiten zu einer möglichen Erweiterung des Sportangebotes begutachtet. Prof. Dr. Berschin: „Ich sehe hier großes Potenzial für den Ausbau der sportlichen Aktivitäten und bin gerne bereit, meine Ideen hierzu einzubringen. Mit so vielfältigen Möglichkeiten habe ich nicht gerechnet“. Präsident und Kanzler zeigten sich erfreut über die Bereitschaft von Prof. Dr. Berschin zur Zusammenarbeit und der zwischen der Uni Passau und der Hochschule Landshut geschlossenen Kooperation.

Foto: Hochschule Landshut
(frei zur Verwendung bei Angabe der Quelle)

BU: v.l.: Dr. Johann Rist (Kanzler Hochschule Landshut), Prof. Dr. Gereon Berschin (Leiter des Sportzentrums der Universität Passau), Cornelia Götzberger (Koordinatorin Betriebliches Gesundheitsmanagement Hochschule Landshut), Prof. Dr. Fritz Pörnbacher (Präsident Hochschule Landshut)

Beiträge