Radeln und Diskutieren – Wahlkreistour mit Maria Krieger

Radeln und Diskutieren – Wahlkreistour mit Maria Krieger
Teilen

Am Freitag, den 13. August startet die Bundestagskandidatin der Grünen zur 2. Radtour durch den Wahlkreis.  Diesmal geht es in den südlichen Landkreis Landshut. Treffpunkt der Teilnehmenden ist um 12:45 Uhr vor dem Landshuter Rathaus.  Ziel ist Vilsbiburg. Unterwegs gibt es mehrere Zwischenstationen. In Altfraunhofen wird die Trasse der Südumfahrung B15n erörtert. In Geisenhausen berichtet Karl Meyer über ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit und den Verein „Buntes-Miteinander-Geisenhausen“.  Bei einem Stadtrundgang durch Vilsbiburg werden der Generationenpark, ein Plusenergiehaus und eine Denkmalsanierung vorgestellt.

Ab 20:00 Uhr lädt Maria Krieger Interessierte zum Sommergespräch „Wirtschaft mit Weitblick“ in die Kolpinggaststätte „Zum G´sellnhaus“, Pfarrbrückenweg 1, 84137 Vilsbiburg ein. Mit dabei ist auch Landtagsabgeordnete Rosi Steinberger. 

Am Samstag geht es dann um 10:00 Uhr zurück nach Landshut. Treffpunkt ist ab 9:00 Uhr auf dem Stadtplatz in Vilsbiburg. Auf der Rückfahrt trifft die ehemalige bayerische Bierkönigin Maria Krieger die amtierende Biokönigin Annalena Brams auf ihrem Hof. Gegen 13:15 Uhr endet die Fahrt wieder vor dem Landshuter Rathaus. Interessierte sind herzlich eingeladen, mitzuradeln. Wer eine Übernachtungsmöglichkeit in Vilsbiburg benötigt, melde sich unter: h.borgmann@gruene-la.de

Beiträge