Neues Personal im Rathaus

Kulturpreis der Stadt wird zum fünften Mal vergeben
Teilen

Ergolding. Mitte Juni und Anfang Juli begrüßte der Markt Ergolding vier neue Mitarbeiter. Das Bürgerbüro, die Kulturabteilung und das Bauamt erhielt personellen Zuwachs.

Mit Bianca Leistner fand der Markt Ergolding eine Nachfolgerin für Frau Zellner im Bürgerbüro. Frau Zellner verlässt nach zwei Jahren den Markt Ergolding. Zu Frau Leistners Aufgaben gehört der Empfang und die Telefonvermittlung im Rathaus, der Kartenvorverkauf für Veranstaltungen im Bürgersaal und nicht zuletzt die Zuarbeit bei Wahlen und in der Seniorenarbeit. Die 21-Jährige steht den Bürgern künftig auch bei Fragen zum Pass- und Meldewesen zur Verfügung.

In der Kulturabteilung ist ab sofort Franziska Lichtenauer für Angelegenheiten der Bücherei, der Volkshochschule sowie für die Vergabe und Belegung der Sporthallen und des Sportzentrums zuständig. Frau Carina Paintner tritt im September ihre Elternzeit an. Eine Umstrukturierung innerhalb der Abteilung und die Einstellung von Frau Lichtenauer macht eine nahtlose Vertretung möglich.

Das Bauamt im Rathaus wird seit Juli von zwei neuen Kollegen unterstützt. Ramona Sauerer und Marvin Bertermann übernehmen die Tätigkeiten von Frau Daniela Biberger, die vor wenigen Monaten den Markt Ergolding verließ.

Bildautor: Tanja Winges – das Foto ist frei nutzbar

Bildunterschrift: Erster Bürgermeister Andreas Strauß (Mitte) begrüßte seine neuen Kollegen: Bianca Leistner, Marvin Bertermann, Franziska Lichtenauer und Ramona Sauerer (v.l.n.r.)

Beiträge