Fahrradfahrer beschädigt Pkw und flüchtet

Polizei Landshut
Teilen

LANDSHUT. Am Freitag, den 13.08.2021, gegen 23.45 Uhr, musste ein 20 jähriger aus dem Gemeindebereich Landshut seinen Pkw der Marke Opel in der Kreuzung Innere Münchner Straße / Neue Bergstraße verkehrsbedingt anhalten. Ein rechts an ihm vorbeifahrender Fahrradfahrer, welcher den notwendigen Sicherheitsabstand nicht einhielt, touchierte den rechten Außenspiegel des genannten Pkw und setzte im Anschluss an die Kollision seine Fahrt fort, ohne seinen Verpflichtungen als Unfallbeteiligter nachzukommen. An dem Opel des Geschädigten entstand ein Sachschaden im unteren dreistelligen Bereich.

Sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Beiträge