Car-Wash Aktion des Leo-Club Landshut am 28. August abgesagt

Autowaschen für den guten Zweck Car-Wash-Aktion des Leo-Club Landshut am 28. August am SB-Autopflegeplatz Röntgenstraße 2

Am kommenden Samstag, 28.08.21, hätte die Car-Wash Aktion des wohltätigen Leo-Club Landshut am SB-Autopflegeplatz in der Röntgenstraße stattfinden sollen. Aufgrund der schlechten Wetterprognosen muss das beliebte Carwashing jedoch leider abgesagt werden. Der Club bedauert sehr, dass die Aktion dieses Jahr buchstäblich ins Wasser fällt, freut sich jedoch schon auf einen Nachholtermin im kommenden Jahr bei hoffentlich besserem Wetter! Der Leo-Club…

Mehr lesen

Autowaschen für den guten Zweck

Autowaschen für den guten Zweck Car-Wash-Aktion des Leo-Club Landshut am 28. August am SB-Autopflegeplatz Röntgenstraße 2

Car-Wash-Aktion des Leo-Club Landshut am 28. August am SB-Autopflegeplatz Röntgenstraße 2 Am Samstag, den 28.08.21, können Autoliebhaber das Schöne mit dem guten Zweck verbinden. Von 9 bis 15 Uhr wäscht der Leo-Club Landshut Fahrzeuge am SB-Autopflegeplatz an der Röntgenstraße gegen einen Mindestbeitrag von sieben Euro. Die Mitglieder säubern die motorisierten Schätze mit Hochdruckreiniger und Schwamm und trocknen sie danach mit…

Mehr lesen

„Schnelle und unbürokratische Hilfe“

„Schnelle und unbürokratische Hilfe“ Vereinspauschale verdoppelt

Vereinspauschale verdoppelt Region Landshut. „Auch in diesem Jahr verdoppelt der Freistaat die Vereinspauschale“, teilt Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) mit. Im Haushaltsjahr 2021 stehen damit – wie schon im vergangenen Jahr – rund 40 Millionen Euro zur Verfügung. „Damit sollen unsere Sport- und Schützenvereine während der Corona-Pandemie erneut ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand schnell und unbürokratisch unterstützt werden“, so Radlmeier, Vorsitzender des Vereinsausschusses…

Mehr lesen

Lions Club Landshut spendet 2000 Euro an die Landshuter Tafel

Lions-Past-Präsident Reinhard Sax (rechts) und das Lions-Mitglied Roland Kramschuster (Zweiter von links) überreichten die Spende an Holger Peters (links), stellvertretender Vorstand des Diakonischen Werks, und an das Tafelteam um (Mitte von links) Monika Forster, Hartmut Lindner und Margit Oberweger.

Landshut. Der Lions Club Landshut hat 2000 Euro an die Landshuter Tafel gespendet. Past-Präsident Reinhard Sax und das Lions-Mitglied Roland Kramschuster überreichten den Scheck andas Team des Tafelstandorts Luitpoldstraße. Das Geld wird in neue Kühlschränke für die Lebensmittelausgabe investiert.Die Landshuter Tafel versorgt etwa 1400 Menschen in mehr als 600 Haushalten. Der Lions Club Landshut unterstützt die Einrichtung unter dem Dach…

Mehr lesen

Integration durch Bildung, Gartenarbeit und Freizeitaktivitäten

Peter Forstner, Irene Martens, Ruth Müller, Daniela Ferber, Sidorova-Spilker

Fraktionsvorsitzende der Landkreis-SPD spenden an Nachbarschaftstreff DOM Der „Tag der Nachbarschaft“ wird deutschlandweit am kommenden Wochenende begangen, um daran zu erinnern, wie wichtig Begegnungen im persönlichen Umfeld sind und damit der soziale Zusammenhalt gestärkt wird. Eine wichtige Rolle übernehmen mittlerweile Nachbarschaftshilfen und Vereine, die Nachbarschaftstreffen ehrenamtlich organisieren. Eine der ältesten Einrichtungen in der Region Landshut ist der Nachbarschaftstreff DOM, ein…

Mehr lesen

Kröninger Keramiktradition wird zum Leben erweckt

Die Leiterin der Keramikschule Landshut Dr. Veronika Märkl und Dr. Olaf Heinrich bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung

Zweckverband Freilichtmuseen und Keramikschule Landshut schließen Kooperationsvereinbarung Landshut / Massing. Mit der translozierten Görgenmannsölde erweiterte das Freilichtmuseum Massing seinen Gebäudebestand um eine historische Hafnerei. Auf dem Museumsgelände in Massing läuft derzeit der Ausbau des Hafneranwesens aus Kleinbettenrain. Bis ins frühe 20. Jahrhundert nahm die Landschaft des Kröning zwischen Landshut, Vilsbiburg und Dingolfing eine führende Rolle als altbayerische Hafner- und Keramikmetropole…

Mehr lesen

Förderung für die Förderer

Der Freistaat unterstützt die Förderer beim Aufbau von Archivräumen im Zeughaus mit 114.000 Euro. Diese gute Nachricht überbrachte Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) dem Vorsitzenden der Förderer, Stefan Feigel (l.).

Kulturfonds unterstützt bei Archiv-Aufbau Landshut. Der Verein „Die Förderer e.V.“ hält die Erinnerung an die Landshuter Fürstenhochzeit von 1475 am Leben. Jetzt erhalten die Förderer selbst Fördermittel: Der Freistaat unterstützt den Verein bei der Errichtung eines Archivs. Diese gute Nachricht überbrachte Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) dem Vorsitzenden der Förderer, Stefan Feigel. Seit 2018 gehört die Landshuter Hochzeit zum immateriellen Kulturerbe…

Mehr lesen

32.000 Euro Unterstützung für Soziales und Kultur

Die Lions-Mitglieder Bartholomäus Lainer und Prof. Dr. Klaus Timmer (vorne von links) überreichten die Spende an das Haus international und den Nachbarschaftstreff DOM an (hinten von links) Anneliese Huber, Geschäftsführerin des Hauses international, Michaela Grashei, stellvertretende Vorsitzende des Hauses international, Daniela Ferber, Verantwortliche des DOM-Gartenprojekts und DOM-Leiterin Mascha Sidorova-Spilker.

Lions Club Landshut spendet Erlös des Adventskalenders an sechs Institutionen Landshut. Die Adventskalender-Aktion 2020 des Lions Club Landshut ist mit einem guten Ergebnis für den guten Zweck zu Ende gegangen. Als Erlös sind rund 32.000 Euro für sechs soziale und kulturelle Institutionen zusammengekommen. Zum Abschluss haben nun mehrere Lions-Mitglieder die Spenden an das Landshuter Netzwerk, das Haus international, den Nachbarschaftstreff…

Mehr lesen

Neue Ausrüstung für die Wasserwacht Landshut

Neue Ausrüstung für die Wasserwacht Landshut Wasserwacht modernisiert sich mithilfe des Freistaats

Wasserwacht modernisiert sich mithilfe des Freistaats Landshut. Mächtig stolz ist man bei der Wasserwacht Landshut: Kürzlich wurden ein neuer Wasserrettungswagen und ein neues Motorrettungsboot in Betrieb genommen. Finanziert wurden beide Fahrzeuge vom Freistaat Bayern. Beim Ortstermin mit dem Landtagsabgeordneten Helmut Radlmeier (CSU) wurde deutlich, wie wichtig die Modernisierung für die Wasserwacht war. BRK-Kreisgeschäftsführer Martin Hofreuter, der Vorsitzende der Kreiswasserwacht Landshut…

Mehr lesen

Der Leo-Club Landshut spendet 3.200 Euro an das Tierheim Heinzelwinkl!

Der Leo-Club Landshut spendet 3.200 Euro an das Tierheim Heinzelwinkl!

Der Leo-Club Landshut hat am Samstag 3.200 Euro an das Tierheim Heinzelwinkl gespendet. Leo-Vize-Präsidentin Katharina Köhl und Leo-Mitglied Lisa Krimmel überreichten den Betrag an Tierheimleiterin Alexandra Ziegler. Die Summe ist der Erlös der Christbaumaktion vom 08. Januar, bei der die Clubmitglieder ausgediente Weihnachtsbäume gegen einen freiwilligen Betrag abgeholt und fachgerecht entsorgt haben. Beteiligt waren insgesamt 17 Leos. „Wir freuen uns…

Mehr lesen
1 2