Der Zoll in Landshut – Jahresbilanz 2020 Zoll setzt ausgezeichnete Arbeit auch in Krisenzeiten fort

Hauptzollamt Landshut – Die Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamts Landshut leisten trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie tagtäglich effizient ihre wichtige Arbeit in unterschiedlichen Aufgabenbereichen wie der Finanzkontrolle Schwarzarbeit, den Kontrolltätigkeiten und insbesondere auch in der Warenabfertigung bei den Zollämtern. Der Zoll unterstützt als starker Partner der Wirtschaft viele Unternehmen unbürokratisch und sorgt dafür, dass der internationale Warenverkehr auch unter…

Mehr lesen

Bussardstraße: Sperrung wegen Gasleitungsarbeiten

Bild von Reginal auf https://pixabay.com

Gasleitungsarbeiten in der Bussardstraße Vergangene Woche wurde mit der Verlegung einer neuen Gashauptleitung in der Bussardstraße begonnen. Die Gesamtstrecke der Leitungsverlegung erstreckt sich von der Haus-Nummer 18 über die Einmündungen Schwalbenweg und Spechtweg hinaus bis zum Anwesen Bussardstraße 30. Die Arbeiten werden dabei in insgesamt drei Abschnitte aufgeteilt. Die gesamte Maßnahme dauert voraussichtlich bis 30. Juni. Derzeit wird im Abschnitt…

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit einer toten Person

ALTDORF, LKR. LANDSHUTHeute (09.05.2021) gegen 13.00 Uhr ereignete sich auf der BAB A 92 zwischen den Anschlussstellen Altdorf und Landshut Nord in Fahrtrichtung Deggendorf ein schwerer Verkehrsunfall bei dem die Fahrzeugführerin getötet wurde. Zum Unfallzeitpunkt stieß eine 26-jährige Pkw-Fahrerin aus bisher ungeklärter Ursache alleinbeteiligt zuerst gegen die Mittelleitplanke. Im Anschluss daran kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und…

Mehr lesen

Bundespolizeidirektion München: Staatsanwaltschaft Landshut und Bundespolizei München gelingt erneuter Schlag gegen organisierte Schleuserbanden

In mehreren Ermittlungsverfahren der Schwerpunktstelle für grenzüberschreitende Kriminalität der Staatsanwaltschaft Landshut wurden nach ersten, bereits im Januar erfolgten Durchsuchungen und Festnahmen nunmehr weitere Bandenmitglieder in Untersuchungshaft genommen. Dabei handelt es sich um zwei Syrer im Alter von 22 und 25 Jahren, die mutmaßlich seit mindestens Frühjahr 2020 zahlreiche Schleusungen organisiert haben – es besteht der Tatverdacht des gewerbsmäßigen Einschleusens von…

Mehr lesen

Entenfamilie hält die Feuerwehr auf Trab

Entenfamilie hält die Feuerwehr auf Trab

Eine aus der Entenmama und 11 Küken bestehende Entenfamilie hat am Sonntagvormittag die Feuerwehr gehörig auf Trab gehalten. Die Entenmutter hatte ihr Nest auf einem Balkon im dritten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses gebaut, weshalb die Jungen zunächst dort eingefangen werden mussten. Die Mutter verfolgte zwischenzeitlich die Rettungsaktion ihrer Küken aus einiger Entfernung. Um die Küken nicht aus der Sicht- und Hörweite…

Mehr lesen

Verwaltungssenat im Bernlochnersaal – zuvor Corona-Schnelltest möglich

Stadtsäle Bernlochner Landshut

Am Montag, 3. Mai, um 16 Uhr, findet der Verwaltungssenat statt. Die Sitzung wird im Bernlochnersaal (Ländtorplatz 2-5) abgehalten, um den nötigen Sicherheitsabstand sowohl für die Sitzungsteilnehmer als auch für die Besucher gewährleisten zu können. Interessierte Bürger können die Sitzung von den Besucherplätzen aus mitverfolgen. Der Einlass am Montag erfolgt vor Sitzungsbeginn über den Haupteingang der Stadtsäle Bernlochner. Beim Betreten…

Mehr lesen

Bundeswehr hilft

Landrat Peter Dreier (3.v.l.), Jakob Fuchs (1.v.l.), Prof. Dr. Johannes Schmidt (1.v.r.) und Rainer Knöferl (3.v.r.) begrüßten die Soldaten am Krankenhaus Landshut-Achdorf.

Mitarbeiter des Krankenhauses Landshut-Achdorf erhalten Unterstützung durch Soldaten Aufgrund der seit vielen Wochen anhaltenden großen Anzahl an Corona-Patienten erhalten die LAKUMED Kliniken seit gestern Unterstützung durch die Bundeswehr: Sechs Soldaten aus der Gäuboden-Kaserne in Feldkirchen, die in medizinischen Berufen ausgebildet sind, sind nun am Krankenhaus Landshut-Achdorf im Einsatz. Landrat Peter Dreier, Jakob Fuchs, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der LAKUMED Kliniken, Ärztlicher Direktor…

Mehr lesen

Vollbrand eines PKW am Parkplatz des Autobahnzubringers Landshut Nord

Vollbrand eines PKW am Autobahnzubringer

Ein im Vollbrand stehender PKW hat am Sonntag am Parkplatz des Autobahnzubringers Landshut Nord für eine weithin sichtbare Rauchwolke und dementsprechend für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Das Fahrzeug konnte von den Einsatzkräften unter schwerem Atemschutz abgelöscht werden. Ein Totalschaden des PKW konnte jedoch nicht mehr verhindert werden. Das Fahrzeug brannte völlig aus. Verletzt wurde nach Kenntnis der Feuerwehr niemand.…

Mehr lesen

Hauptzollamt-Landshut: Baustellen im Fokus des Landshuter Zolls

HZA-LA: Baustellen im Fokus des Landshuter Zolls

Bundesweite Schwerpunktprüfung im Baugewerbe Landshut – 40 Zöllner*innen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Landshut kontrollierten am 16. April 2021 Arbeitgeber der Baubranche und deren auf 26 Baustellen tätigen Arbeitnehmer*innen. Die Prüfungen fanden im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung statt. Der Zoll legt bei seiner Aufgabenwahrnehmung nach dem Schwarzarbeitsgesetz aufgrund der volkswirtschaftlichen Bedeutung der Branche einen großen Fokus auf das Baugewerbe.…

Mehr lesen

Räuberische Erpressung im Stadtgebiet – Zeugenaufruf

Bayerische Polizei

LANDSHUT – Am Freitagabend kam es in Landshut zu einer Räuberischen Erpressung zum Nachteil eines 18-Jährigen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Landshut war am Freitagabend gegen 19:20 Uhr fußläufig im Stadtgebiet unterwegs, als er von zwei unbekannten Personen angesprochen wurde. Am Prälat-Heinrich-Fischer-Platz wurde er schließlich von den zwei Unbekannten angehalten und unter Vorhalt eines Messers…

Mehr lesen
1 2 3 4