Hervorragende Plätze beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Hervorragende Plätze beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Ende Mai hat der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, das renommierteste Jugendförderprojekt Deutschlands, in Bremen und Bremerhaven stattgefunden. Wie so viele, konnte auch diese Veranstaltung zu diesem Zeitpunkt nicht in Präsenz durchgeführt werden. 140 Jurorinnen und Juroren aus dem gesamten Bundesgebiet bewerteten 1.730 eingegangene Videos. Die Teilnehmer haben damit ein starkes Zeichen für die Musikkultur in Deutschland gesetzt. Aus der Städtischen Musikschule…

Mehr lesen

Instrumente kennenlernen: Städtische Musikschule lädt zu Schnupperstunden ein

Instrumente kennenlernen: Städtische Musikschule lädt zu Schnupperstunden ein

Die Städtische Musikschule freut sich, dass wieder „live“-Unterricht möglich ist. Lange mussten Schülerinnen und Schüler warten, um ihre Lehrkräfte wieder zu sehen. Das gemeinsame Musizieren ist trotz Online-Angebot nicht oder nur äußerst eingeschränkt möglich gewesen. Ab sofort können Interessierte auch wieder Schnupperstunden ausmachen, um Instrument und Lehrkraft kennenlernen. Das Unterrichtsangebot richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche, aber auch…

Mehr lesen

Mobile Bühne des Bezirks Niederbayern auch diesen Sommer wieder im Einsatz

Bezirk Niederbayern bietet kompakte Lösung für Freiluftkonzerte

Noch wenige Termine für 2021 buchbar Um im Sommer 2021 wieder musikalische Freiluftveranstaltungen erleben zu können, unterstützt der Bezirk Niederbayern wie im letzten Jahr erneut die Veranstaltungsszene durch eine mobile Bühne. Koordinator des sommerlichen Projekts zur Belebung der heimischen Rock- und Pop-Szene ist Michael Hofmann, Popularmusikberater des Bezirks Niederbayern. Trotz guter Aussichten, in Kürze überhaupt wieder kulturell aktiv werden zu…

Mehr lesen

Der Sommer kann kommen

Keine Sorge: Die Kulturbeauftragte Uta Spies und Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger bilden kein Musik-Duo – das überlassen sie beim „Landshuter Kulturfestival“ lieber den Profis.

Stadt bereitet umfangreiches Open Air-Programm vor In Landshut wird im Sommer allerhand geboten sein. Denn dank einer Förderung aus dem Bundesprogramm „Neustart Kultur“ plant die Stadt „ein buntes Programm an Open Air-Veranstaltungen ab Mitte Juli bis Ende August, für Groß und Klein, für jeden Geschmack und bei freiem Eintritt“, wie die Kulturbeauftragte Uta Spies mitteilt. Sie ergänzt: „Wir möchten möglichst…

Mehr lesen

„Jugend musiziert“: wieder viele Gewinner aus Landshut und der Region

„Jugend musiziert“: wieder viele Gewinner aus Landshut und der Region

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für die Altersgruppen I und II wurde mehrfach verschoben und konnte jetzt in einer digitalen Form in München, Freising und Grünwald nachgeholt werden. Dabei schnitten Schülerinnen und Schüler aus Landshut und der Region wieder hervorragend ab. Folgende Schüler der Städtischen Musikschule Landshut erhielten einen ersten Preis mit Weiterleitung zum „kleinen“ Landeswettbewerb in Kempten am 26. und…

Mehr lesen

Landshuter Hofmusiktage auf nächstes Jahr vertagt

Landshuter Hofmusiktage auf nächstes Jahr vertagt Neuer Termin des Europäischen Festivals Alter Musik: 5. bis 15. Mai 2022

Neuer Termin des Europäischen Festivals Alter Musik: 5. bis 15. Mai 2022 Die Sehnsucht nach einem Neustart des Kulturlebens ist groß. Doch noch immer besteht keine Sicherheit, ob und wie Kulturveranstaltungen auf absehbare Zeit durchgeführt werden können. Wegen der gegenwärtigen Corona-Inzidenz im Raum Landshut, der Unsicherheit, wie sich die Impfkampagne, Abstandsregeln und Testvorgaben auf Veranstaltungen mit größerem Publikum auswirken und…

Mehr lesen

Bezirk Niederbayern bietet kompakte Lösung für Freiluftkonzerte

Bezirk Niederbayern bietet kompakte Lösung für Freiluftkonzerte

Um im Sommer 2021 wieder musikalische Freiluftveranstaltungen erleben zu können, unterstützt der Bezirk Niederbayern wie im letzten Jahr erneut die Veranstaltungsszene durch eine mobile Bühne. Koordinator des sommerlichen Projekts zur Belebung der heimischen Rock- und Pop-Szene ist Michael Hofmann, Popularmusikberater des Bezirks Niederbayern. Trotz guter Aussichten, in Kürze überhaupt wieder kulturell aktiv werden zu können, ist es vielen Veranstaltern nicht…

Mehr lesen

Berater für Niederbayerns Musikszene

der neuen „Label“ PIN die Musikszene in Niederbayern

Unter „PIN – Pop Info Niederbayern“ startet Michael „Air“ Hofmann als neuer Popularmusik-Berater beim Bezirk Niederbayern Die drei Buchstaben PIN stehen ab sofort für „Pop Info Niederbayern“, die Anlaufstelle für die Popularmusik-Szene über die gesamte Bandbreite des Genres – von Alternative bis Soul über Rock, Pop, Indie und alle anderen Facetten der populären Musik. Kreiert hat den Begriff der neue…

Mehr lesen