Gedichte unterm Abendhimmel bei der „Nacht der Poesie“

Gedichte unterm Abendhimmel bei der „Nacht der Poesie“

Die Stadtbücherei veranstaltet zusammen mit der Volkshochschule (vhs) und dem „Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern“ am Freitag, 25. Juni, im historischen Innenhof der vhs, Ländgasse 41, zum vierten Mal die „Landshuter Nacht der Poesie“. Beginn der Veranstaltung ist um 20.30 Uhr. Vier Lyriker aus Ostbayern tragen eigene Gedichte unterschiedlicher Themen und in verschiedenen Formen vor: gereimt und reimlos, witzig…

Mehr lesen

Digitale „Atempause“ der Stadtbücherei: neues Video ab MO online

Die digitale „Atempause“ der Stadtbücherei mit Vorlesepatin Birgit SchönbergerDie digitale „Atempause“ der Stadtbücherei mit Vorlesepatin Birgit Schönberger

Die digitale „Atempause“ der Stadtbücherei mit Vorlesepatin Birgit Schönberger (im Bild) erscheint ab Montag, 7. Juni, zum siebten Mal als Videoaufnahme. Schönberger stellt pünktlich zum sommerlichen Wetter einen ausgewählten Text zur Freizeitgestaltung im Freien vor: Sie widmet die digitale „Atempause“ im Juni dem „Stadtradeln“ von Münchens Altoberbürgermeister Christan Ude. Das kleine Taschenbuch ist bereits 2000 in der Reihe „Kleine Philosophie…

Mehr lesen

Stadtbücherei: rote Koffer voller Leseinspiration und Spiel

Stadtbücherei: rote Koffer voller Leseinspiration und Spiel

Die Stadtbücherei ist für die Ausleihe, Rückgabe und Anmeldung geöffnet und bietet ihren Lesern mit ihrem großen Bestand an Büchern, DVDs, Hörbüchern und CDs gemäß den landesrechtlichen Vorgaben inzidenzunabhängig Zugang ohne Test und ohne Voranmeldung. Das Tragen einer FFP2- oder KN95-Schutzmaske ist Pflicht und die Zahl der gleichzeitig Eintretenden ist, wie üblich, beschränkt.Nach den Pfingstferien bietet die Stadtbücherei wieder aktuelle…

Mehr lesen

Die digitale „Atempause“ der Stadtbücherei geht weiter

Neues von der Leseeule

Dieses Mal widmet Vorlesepatin Birgit Schönberger die „Atempause“ einem Autor, der am 20. Mai seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte: Wolfgang Borchert. Der deutsche Autor der Trümmerliteratur verfasste vor allem Kurzgeschichten, Gedichte und ein Theaterstück. Mit seinem Heimkehr-Drama „Draußen vor der Tür“ konnten sich in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg viele Teile der deutschen Bevölkerung identifizieren. Im neuen Video liest…

Mehr lesen

Neues von der Leseeule

Neues von der Leseeule

Im März hat die Leseeule der Stadtbücherei zum ersten Mal in einem YouTube-Video ihre Buchtipps für Kinder vorgestellt, um die Entscheidung für den nächsten Schmöker zu erleichtern. Mit über 200 Aufrufen ist es eines der beliebtesten Videos auf dem Kanal der Stadtbücherei. Am kommenden Montag, 17. Mai, startet die Leseeulenzeit in die zweite Runde, bei der die Leseeule Tanja wieder…

Mehr lesen

Gedenklesung „Verbrannte Bücher – verbannte Dichter“ findet online statt – jetzt anmelden

Gedenklesung „Verbrannte Bücher – verbannte Dichter“ findet online statt – jetzt anmelden

Die elfte Lesung mit Musik zur Erinnerung an die Bücherverbrennung während der Zeit des Nationalsozialismus findet heuer erstmals online und kostenfrei statt. Nachdem die Lesung im vergangenen Jahr abgesagt werden musste, wollen die Veranstalter diese nun am Freitag, 21. Mai, um 19 Uhr, via Zoom im digitalen Raum umsetzen. Interessierte können sich ab sofort anmelden. Viele Opfer der Bücherverbrennungen kamen…

Mehr lesen

Bücherabend von Extinction Rebellion Landshut

Beim nächsten Online Bücherabend von Extinction Rebellion Landshut wird das Buch „Diese Zivilisation ist gescheitert – Gespräche über die Klimakrise und die Chance eines Neuanfangs“ vorgestellt. Der britische Philosoph Rupert Read und der der australische Nachhaltigkeitsforscher Samuel Alexander versuchen in diesem Gesprächsbuch, der wahrscheinlichen Entwicklung unserer Zivilisation ungeschönt ins Auge zu blicken. Der Bücherabend findet am Donnerstag, 11. Februar um…

Mehr lesen

Click & Collect endlich auch für Büchereien möglich

Ruth Müller

Ruth Müller, MdL freut sich über Einlenken der Staatsregierung Wie in der bayerischen Kabinettssitzung am heutigen Dienstag beschlossen wurde, dürfen nun auch Bibliotheken und Archive am Click & Collect System teilnehmen. Ruth Müller, MdL hat bereits zum Beginn des Lockdown Light im November auf die Ungleichbehandlung von gewerblichen Buchhandlungen gegenüber Büchereien hingewiesen. Im Nachgang zu einigen Gesprächen hat sie sich…

Mehr lesen

Ein Bücherhäusl wie es im Buche steht

Bürgerverein Achdorf bietet in Achdorf Büchertausch in der „Telefonzelle“ Am Dienstag, dem 15.12.2020 war es endlich soweit: Das Bücherhäusl des Bürgervereins Achdorf wurde geöffnet. Der 1. Vorsitzende des Vereins, Stadtrat Gerd Steinberger, ist stolz auf die Umsetzung des Projektes, das nicht nur finanziell ein großer Aufwand war und durch 2 Spender unterstützt wurde, sondern auch ohne viele ehrenamtliche Arbeiten durch…

Mehr lesen

Lebendiges und vielfältiges Kulturangebot erhalten

MdB Oßner: 3.000 Euro für Literaturveranstaltungen im Rahmen des Erlebnisfestivals von „Silicon Vilstal“ Ohne Kultur fehlt ein großes Stück Lebensqualität. Eine Förderung in Höhe von 3.000 Euro aus dem Programm „Und seitab liegt die Stadt“ fließt deshalb an das „Silicon Vilstal“ in Holzhausen/Geisenhausen, teilte der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner mit. „Die Kultur gehört sicher zu den denjenigen Lebensbereichen, die durch die…

Mehr lesen