Der Zoll in Landshut – Jahresbilanz 2020 Zoll setzt ausgezeichnete Arbeit auch in Krisenzeiten fort

Hauptzollamt Landshut – Die Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamts Landshut leisten trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie tagtäglich effizient ihre wichtige Arbeit in unterschiedlichen Aufgabenbereichen wie der Finanzkontrolle Schwarzarbeit, den Kontrolltätigkeiten und insbesondere auch in der Warenabfertigung bei den Zollämtern. Der Zoll unterstützt als starker Partner der Wirtschaft viele Unternehmen unbürokratisch und sorgt dafür, dass der internationale Warenverkehr auch unter…

Mehr lesen

Vielversprechende Kooperation zum Thema Wasserstoff in der Intralogistik gestartet

Stehend v.r.n.l: Harald Zwander (HyFuture GmbH), Robert Heider (Stadtwerke Dingolfing), Tobias Ettengruber (TZ PULS), Willibald Holzapfel (HyFuture), Rebecca Hammes (YASKAWA), Thomas Suchanek (YASKAWA), Prof. Dr. Schneider (TZ PULS), Dr. Stephan Schnabel (TZ PULS), Katharina Spanner (Stadt Dingolfing) Online zugeschaltet im Hintergrund v.r.n.l: Josef Guggenberger (MEY Maschinenbau), Thomas Köhler (MEY Maschinenbau)

Das TZ PULS und die Stadtwerke Dingolfing GmbH arbeiten mit der HyFuture GmbH, der Mey Maschinenbau Prien GmbH & Co. KG und dem Industrieroboterhersteller Yaskawa Europe GmbH zusammen. Komplexe Themen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und zukunftsträchtige Projekte anzustoßen, dies ist das Ziel der neuen Kooperation des Technologiezentrums Produktions- und Logistiksysteme (TZ PULS) der Hochschule Landshut mit der Stadtwerke Dingolfing…

Mehr lesen

Immobilienmarkt-Entwicklung: aktuell und transparent

Die neue Bodenrichtwertkarte, die Oberbürgermeister Alexander Putz und die Vorsitzende des Gutachterausschusses für Grundstückwerte, Gudrun Eder, jüngst vorstellten, ist ab sofort erhältlich.

Gutachterausschuss präsentiert Bodenrichtwertkarte – jetzt erhältlich Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der kreisfreien Stadt Landshut hat in seiner jüngsten Sitzung die aktuellen Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2020 ermittelt und per Beschluss festgestellt. Mit den Bodenrichtwerten, die die Wertentwicklung aller Grundstücke im Stadtgebiet darstellen, können sich weniger erfahrene Teilnehmer am Immobilienmarkt einen sicheren Überblick über Preisentwicklungen verschaffen. Bei einem Treffen am…

Mehr lesen

„Papier – das fetzt“

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner bittet die Bildungseinrichtungen in der Region Landshut-Kelheim, am bundesweiten Mitmachtag „Tag der kleinen Forscher“ am 16. Juni mitzuwirken. Foto: Stiftung „Haus der kleinen Forscher“

MdB Florian Oßner unterstützt „Tag der kleinen Forscher“ Am 16. Juni findet der jährliche Aktionstag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ statt. Der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner bittet die Bildungseinrichtungen in der Region Landshut-Kelheim, mit Forscherfesten, Aktionstagen oder anderen besonderen Aktionen am „Tag der kleinen Forscher“ teilzunehmen und mit den Kindern die Vielseitigkeit des Materials Papier zu erforschen. Der „Tag der…

Mehr lesen

Klimaschutzmanager hat einen Nachfolger

Rathauschef Andreas Strauß begrüßte seinen neuen Klimaschutzmanager Thomas Kuntscher im Rathaus.

Ergolding. Zum 01. April begrüßte der Markt Ergolding seinen neuen Klimaschutzmanager Thomas Kuntscher. Der 27-Jährige tritt die Nachfolge von seinem Vorgänger Thomas Leineweber an. Im Jahr 2015 schaffte der Markt Ergolding die Stelle des Klimaschutzmanagers mit der Aufgabe, sich mit allen klimaschutzrechtlichen Fragen im Gemeindegebiet zu beschäftigen und als Ansprechpartner für die Bürger*innen zu den Themen erneuerbare Energie, Energiesparen und…

Mehr lesen

Bussardstraße: Sperrung wegen Gasleitungsarbeiten

Bild von Reginal auf https://pixabay.com

Gasleitungsarbeiten in der Bussardstraße Vergangene Woche wurde mit der Verlegung einer neuen Gashauptleitung in der Bussardstraße begonnen. Die Gesamtstrecke der Leitungsverlegung erstreckt sich von der Haus-Nummer 18 über die Einmündungen Schwalbenweg und Spechtweg hinaus bis zum Anwesen Bussardstraße 30. Die Arbeiten werden dabei in insgesamt drei Abschnitte aufgeteilt. Die gesamte Maßnahme dauert voraussichtlich bis 30. Juni. Derzeit wird im Abschnitt…

Mehr lesen

„Prima Klima – Verkehrswende jetzt!“

Kundgebung mit Fahrradkorso „Prima Klima - Verkehrswende jetzt!“ am Samstag den 22. Mai um 15.30 Treffpunkt Ringelstecherwiese

Kundgebung mit Fahrradkorso am Samstag den 22. Mai um 15.30 – Treffpunkt Ringelstecherwiese  Sieben verschiedene Organisationen rufen alle Bürgerinnen und Bürger, die für eine rasche Verkehrswende mit besseren Bedingungen für den Rad- und Fußverkehr eintreten, dazu auf, sich am 22.05.21 an der Fahrrad-Demo mit Kundgebung zu beteiligen. Ein Bündnis von Initiativen, darunter ADFC und VCD als verkehrspolitische Organisationen, nimmt den Fahrradtrend auf…

Mehr lesen

„Ein Musterbeispiel, wie man kulturelles Erbe bewahren kann“

Für die gelungene Pflasterneugestaltung in der Altstadt gab es viel Lob. Das Foto zeigt von links: Robert Brandl vom gleichnamigen bauausführenden Unternehmen, den Leiter des Tiefbauamts der Stadt, Markus Huber, den Leiter des Baureferats, Johannes Doll, Landtagsabgeordnete und Bürgermeisterin Jutta Widmann, Oberbürgermeister Alexander Putz, Regierungspräsident Rainer Haselbeck sowie Stadtrat und Verwaltungsbeirat für Menschen mit Behinderung, Dr. Frank Palme.

Optimal gelöst: Großes Lob für gelungene Pflasterneugestaltung in der Altstadt Oberbürgermeister Alexander Putz hat am Freitagvormittag gemeinsam mit Regierungspräsident Rainer Haselbeck die neugestaltete Pflaster-Einmündung im Bereich der Theaterstraße offiziell für den Verkehr freigeben. Der in der Plenumssitzung im September 2019 beschlossene Umbau des Kreuzungsbereiches als ersten Schritt hin zu einem barrierefreien Altstadtpflaster wurde nun vor wenigen Tagen fertiggestellt. Beim Termin…

Mehr lesen

Die digitale „Atempause“ der Stadtbücherei geht weiter

Neues von der Leseeule

Dieses Mal widmet Vorlesepatin Birgit Schönberger die „Atempause“ einem Autor, der am 20. Mai seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte: Wolfgang Borchert. Der deutsche Autor der Trümmerliteratur verfasste vor allem Kurzgeschichten, Gedichte und ein Theaterstück. Mit seinem Heimkehr-Drama „Draußen vor der Tür“ konnten sich in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg viele Teile der deutschen Bevölkerung identifizieren. Im neuen Video liest…

Mehr lesen

Bausenat im Bernlochnersaal – zuvor Corona-Schnelltest möglich

Stadtsäle Bernlochner Landshut

Am Donnerstag, 20. Mai, um 16 Uhr, findet der Bausenat statt. Die Sitzung wird im Bernlochnersaal (Ländtorplatz 2-5) abgehalten, um den nötigen Sicherheitsabstand sowohl für die Sitzungsteilnehmer als auch für die Besucher gewährleisten zu können. Interessierte Bürger können die Sitzung von den Besucherplätzen aus mitverfolgen. Der Einlass am Donnerstag erfolgt vor Sitzungsbeginn über den Haupteingang der Stadtsäle Bernlochner. Beim Betreten…

Mehr lesen
1 2 3 42