Vielversprechende Kooperation zum Thema Wasserstoff in der Intralogistik gestartet

Stehend v.r.n.l: Harald Zwander (HyFuture GmbH), Robert Heider (Stadtwerke Dingolfing), Tobias Ettengruber (TZ PULS), Willibald Holzapfel (HyFuture), Rebecca Hammes (YASKAWA), Thomas Suchanek (YASKAWA), Prof. Dr. Schneider (TZ PULS), Dr. Stephan Schnabel (TZ PULS), Katharina Spanner (Stadt Dingolfing) Online zugeschaltet im Hintergrund v.r.n.l: Josef Guggenberger (MEY Maschinenbau), Thomas Köhler (MEY Maschinenbau)

Das TZ PULS und die Stadtwerke Dingolfing GmbH arbeiten mit der HyFuture GmbH, der Mey Maschinenbau Prien GmbH & Co. KG und dem Industrieroboterhersteller Yaskawa Europe GmbH zusammen. Komplexe Themen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und zukunftsträchtige Projekte anzustoßen, dies ist das Ziel der neuen Kooperation des Technologiezentrums Produktions- und Logistiksysteme (TZ PULS) der Hochschule Landshut mit der Stadtwerke Dingolfing…

Mehr lesen

„Papier – das fetzt“

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner bittet die Bildungseinrichtungen in der Region Landshut-Kelheim, am bundesweiten Mitmachtag „Tag der kleinen Forscher“ am 16. Juni mitzuwirken. Foto: Stiftung „Haus der kleinen Forscher“

MdB Florian Oßner unterstützt „Tag der kleinen Forscher“ Am 16. Juni findet der jährliche Aktionstag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ statt. Der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner bittet die Bildungseinrichtungen in der Region Landshut-Kelheim, mit Forscherfesten, Aktionstagen oder anderen besonderen Aktionen am „Tag der kleinen Forscher“ teilzunehmen und mit den Kindern die Vielseitigkeit des Materials Papier zu erforschen. Der „Tag der…

Mehr lesen

Die digitale „Atempause“ der Stadtbücherei geht weiter

Neues von der Leseeule

Dieses Mal widmet Vorlesepatin Birgit Schönberger die „Atempause“ einem Autor, der am 20. Mai seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte: Wolfgang Borchert. Der deutsche Autor der Trümmerliteratur verfasste vor allem Kurzgeschichten, Gedichte und ein Theaterstück. Mit seinem Heimkehr-Drama „Draußen vor der Tür“ konnten sich in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg viele Teile der deutschen Bevölkerung identifizieren. Im neuen Video liest…

Mehr lesen

Neuer Professor für Wirtschaftsinformatik

Prof. Dr. Christian Janisch verstärkt seit dem Sommersemester die Fakultät Informat

An der Hochschule Landshut verstärkt Prof. Dr. Christian Janiesch künftig die Fakultät Informatik im Bereich Unternehmensmodellierung Nach Stationen an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, bei SAP Research CEC Brisbane, dem Karlsruher Institut für Technologie, sowie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg trat Prof. Dr. Christian Janiesch im April 2021 seine Professur für Wirtschaftsinformatik, Schwerpunkt Unternehmensmodellierung, an der Hochschule Landshut an. „Mit Prof. Janiesch bereichert…

Mehr lesen

Neues von der Leseeule

Neues von der Leseeule

Im März hat die Leseeule der Stadtbücherei zum ersten Mal in einem YouTube-Video ihre Buchtipps für Kinder vorgestellt, um die Entscheidung für den nächsten Schmöker zu erleichtern. Mit über 200 Aufrufen ist es eines der beliebtesten Videos auf dem Kanal der Stadtbücherei. Am kommenden Montag, 17. Mai, startet die Leseeulenzeit in die zweite Runde, bei der die Leseeule Tanja wieder…

Mehr lesen

Digitalisierung – und was dann?

Das Veranstaltungsteam freute sich über das große Interesse an der Online-Konferenz Digital Tag 2021.

Über 130 Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft trafen sich zur Online-Konferenz „Digital Tag – praxisnah und anwendbar“, die vom Hochschulverbund TRIO, dem TZ PULS der Hochschule Landshut und dem Gründerzentrum Digitalisierung Niederbayern veranstaltet wurde. Von Data Science bis hin zur Veränderungskultur in Unternehmen: Mit vielen spannenden Themen rund um die digitale Transformation beschäftigten sich am 06. Mai…

Mehr lesen

Notebooks für die Grund- und Mittelschule Ergolding

Rektor Peter Manhart der Grund- und Mittelschule Ergolding präsentiert Ergoldings Ersten Bürgermeister Andreas Strauß die neuen Notebooks und den Notebookwagen.

Ergolding. Die Grund- und Mittelschule Ergolding (GMS) erhielt kürzlich 16 neue Schülernotebooks und -surfacegeräte. Auch ein dazugehörender Notebookwagen bereichert die EDV-Ausstattung der Bildungsstätte. Nicht zuletzt die Corona-Krise und deren Umstände machten deutlich, dass eine Welt ohne digitale Medien nur schwer wegzudenken ist. Gerade das wichtiger denn je gewordene Homeoffice und speziell das Homeschooling zeigt, was möglich ist, woran zuvor niemand…

Mehr lesen

„Studiengang wäre mein Traum gewesen“

Fotos: Trovus Tech GmbH BU: Hochschulalumnus Sebastian Schmid bei seiner täglichen Arbeit

Hochschule Landshut rüstet sich mit neuem Studiengang im Bereich additive Fertigung für die Zukunft des Ingenieurwesens. Alumnus Sebastian Schmid gibt Einblick in spätere Arbeitsfelder Sebastian Schmid ist Alumnus der Hochschule Landshut, studierte an der Fakultät Maschinenbau und schloss 2018 mit einem Master im Bereich Leichtbau und Simulation ab. Seit fast zwei Jahren arbeitet er nun bei der Trovus Tech GmbH…

Mehr lesen

Landshuts Schulwege werden sicherer

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bei der digitalen Auftaktveranstaltung zum 5G-Innovationswettbewerb mit dem CSU-Bundestagsabgeordneten Florian Oßner und dem Landshuter Wirtschaftsförderer Michael Luger. Die Stadt Landshut erhält mit dem Projekt "5-SAFE - Mit 5G die Sicherheit für Schulkinder auf ihrem täglichen Weg zum Unterricht erhöhen", die Gelegenheit, begehrte Investitionsförderungen zu erhalten. Quelle: BMVI

MdB Florian Oßner: Chance auf Fördermittel für das Projekt 5-SAFE im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des BMVI Für mehr Sicherheit auf dem Schulweg: Das Bundesverkehrsministerium hat eine erweiterte Förderung des Projekt 5-SAFE der Stadt Landshut in Aussicht gestellt. Dies hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer kürzlich bei einer digitalen Auftaktveranstaltung zum 5G-Innovationswettbewerb dem CSU-Bundestagsabgeordneten Florian Oßner mitgeteilt. Schon vor zwei Jahren erhielt die…

Mehr lesen

Hochschule Landshut erneut Spitze

Die Hochschule Landshut ist im aktuellen CHE-Ranking erneut ganz vorne mit dabei. Seit Anfang Mai sind die Ergebnisse online. Das Studienangebot im Bereich Informatik nimmt dabei deutschlandweit Spitzenpositionen ein.

Studien- und Betreuungsangebote in der Informatik schneiden im CHE-Hochschulranking 2021/22 hervorragend ab Anfang Mai hat „Die Zeit“ die aktuellen Ergebnisse des CHE-Rankings veröffentlicht. Die Hochschule Landshut schafft es dabei erneut in die absolute Spitzengruppe der deutschen und bayerischen Hochschulen. Im Rahmen des CHE-Hochschulrankings wurde in diesem Jahr unter anderem der Studiengang Informatik untersucht. Sowohl in den Studierendenbewertungen als auch bei…

Mehr lesen
1 2 3 9