Umbau des Landshuter Kupferecks – neue Bauphase

Neue Bauphase beim Umbau des Landshuter Kupferecks: Wie das Staatliche Bauamt mitteilt, verlagern sich ab kommenden Montag (1. August) die Arbeiten rund ums Landshuter Kupfereck (B11/B15) in Richtung Neue Bergstraße

Der Umbau des Landshuter Kupferecks (B 11/B 15)  liegt im Zeitplan. Am kommenden Montag (01.08.) beginnt das Staatliche Bauamt Landshut mit der vierten Bauphase. Auch der dritte Bauabschnitt konnte im Zeitplan fertiggestellt werden. Somit ist der Bereich Innere Münchener Straße auf der ALDI Seite nun wie schon der Bereich Wittstraße saniert. Lediglich die Deckschicht der Fahrbahn fehlt noch, diese wird…

Mehr lesen

Reisetipps vom Zoll

Reisetipps vom Zoll So bleibt die Rückkehr aus dem Urlaub stressfrei

So bleibt die Rückkehr aus dem Urlaub stressfrei Landshut (ots) Am Montag beginnen in Bayern die großen Sommerferien. Damit Reisende gut vorbereitet in den Urlaub starten können und unangenehme Überraschungen bei der Rückkehr ausbleiben, klärt der Zoll über die wichtigsten Reisebestimmungen auf und gibt einen Überblick, wo sich Bürgerinnen und Bürger ganz einfach und gezielt informieren können. Online: www.zoll.de Auf…

Mehr lesen

Auf der Suche nach der Zukunft

Auf der Suche nach der Zukunft Der Erdbeerhof Attenkofer will sich neu aufstellen – Gespräch mit Bezirksvertretern

Der Erdbeerhof Attenkofer will sich neu aufstellen – Gespräch mit Bezirksvertretern Kumhausen. Landwirte scheinen auf den ersten Blick die Gewinner der Krise zu sein, denn der Weizenpreis etwa ist stark gestiegen. Doch so einfach geht die Rechnung nicht auf, wie sich im Gespräch der Familie Attenkofer mit Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich und Bezirksrätin Martina Hammerl zeigte. Martina Hammerl hatte den…

Mehr lesen

Tote Person aus Donau geborgen

Polizei Blaulicht Unfall Flucht

METTEN, LKR. DEGGENDORF. Am Mittwoch (27.07.2022) wurde gegen 19:15 Uhr eine tote Person aus der Donau geborgen. Dabei handelte es sich um einen 54-Jährigen der seit Montagabend vermisst wurde. Am Montagabend (25.05.2022) ging ein 54-jähriger aus Deggendorf in der Donau Höhe Stephansposching (Lkr. Deggendorf) baden. Nachdem ihn sein Begleiter hierbei aus den Augen verloren hatte, lief unter Einsatzleitung der Polizeiinspektion…

Mehr lesen

Erneuter Kleinbrand im Landshuter Osten

Drei kleinere Flächenbrände im Bereich Auloh/Schönbrunn

LANDSHUT (STADT). Ausgerechnet vor dem Feuerwehrhaus der FFW Landshut-Schönbrunn standen am Freitagnachmittag wenige Quadratmeter der witterungsbedingt überaus trockenen Rasenfläche in Flammen. Das Feuer konnte mittels Gartenschlauch schnell gelöscht werden. Da es in letzter Zeit im Landshuter Osten zu mehreren ähnlichen Kleinstbränden kam, wird derzeit von einer vorsätzlichen Begehungsweise ausgegangen. Die Polizeiinspektion Landshut ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung und bittet unter…

Mehr lesen

Diesel von Bagger abgezapft

Polizei Warnlicht

KÜNZING (Lkr. Deggendorf), in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 29.07.2022, wurden aus einem Bagger ~250 l Diesel entwendet. Die Baumaschine war in dem Neubaugebiet „Schaibinger Boindl“ im Einsatz und dort abgestellt. Die Täter brachen hierzu das Schloss des Baggers auf. Der Beuteschaden beläuft sich auf ~ 500 €. Die Polizeiinspektion Plattling ermittelt wegen Diebstahl und bittet um Zeugenhinweise. Warnung…

Mehr lesen

Hundebiss und Beleidigung

Polizei Telefon 110

STRAUBING. Nach Hundebiss beleidigt Am Freitag, gegen 17:45 Uhr, wurde ein 10-jähriges Mädchen in Straubing in der Äußeren Passauer Straße von einem freilaufenden schwarzen Hund gebissen. Der Hundehalter war uneinsichtig und beleidigte die Mutter des Mädchen, im Anschluss entfernte er sich mit einem Pkw. Beim Mädchen war keine Behandlung durch den hinzubeorderten Rettungsdienst notwendig, allerdings klagte das Mädchen über Schmerzen.…

Mehr lesen

Familienstreit 

Polizei Blaulicht Unfall Flucht

Wallersdorf, LKR. Dingolfing-Landau                              Körperverletzung Am Freitag gegen 22:45 Uhr verständigte ein 60-Jähriger Wallersdorfer die Polizei, da sein 53-jähriger Bekannter aus Baden-Württemberg in seinem Haus randalierte. Hierbei verletzte er den 60-jährigen Hausbesitzer, sowie eine 49-jährige Frau leicht. Ebenfalls beschädigte er die Eingangstür und beleidigte und bedrohte den Hausbesitzer mit diversen Worten. Die 49-jährige, sowie der 53-jährige, wurden in unterschiedliche Krankenhäuser transportiert.…

Mehr lesen

Körperverletzung und Beleidigung

bayerische Polizei - Flucht, Kontrolle

BERNRIED. Aggressiver Autofahrer fängt Streit an und wird gewalttätig BERNRIED. Am Freitag, den 29.07.2022, fuhr ein 20-jähriger Autofahrer von Bernried in Richtung Deggendorf und überholte hierbei einen anderen Verkehrsteilnehmer. Der 20-jährige musste anschließend verkehrsbedingt an der Lichtzeichenanlage in Bernried an de s. Im Laufe des Streitgespräches packte der unbekannte Täter den 20-jährigen Mann am T-Shirt, zerriss dieses und schlug ihn…

Mehr lesen

Frauennetzwerk plant Trachtenflohmarkt beim Steinbacher Hoffest

Frauennetzwerk plant Trachtenflohmarkt beim Steinbacher Hoffest Erlös ist für die „Mutmacher“ des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser

Erlös ist für die „Mutmacher“ des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser Dirndl, Lederhose und Trachtenhemd ist in fast jedem Kleiderschrank zu finden – oftmals sogar in den verschiedensten Größen, wie es die Lebensumstände gerade mit sich bringen. Nach zwei Jahren nahezu tracht- und volksfestfreier Zeit ist es eine gute Gelegenheit, die Trachtenoutfits einer kritischen Betrachtung zu unterziehen –  noch…

Mehr lesen
1 2 3 32