„Ein Musterbeispiel, wie man kulturelles Erbe bewahren kann“

Für die gelungene Pflasterneugestaltung in der Altstadt gab es viel Lob. Das Foto zeigt von links: Robert Brandl vom gleichnamigen bauausführenden Unternehmen, den Leiter des Tiefbauamts der Stadt, Markus Huber, den Leiter des Baureferats, Johannes Doll, Landtagsabgeordnete und Bürgermeisterin Jutta Widmann, Oberbürgermeister Alexander Putz, Regierungspräsident Rainer Haselbeck sowie Stadtrat und Verwaltungsbeirat für Menschen mit Behinderung, Dr. Frank Palme.

Optimal gelöst: Großes Lob für gelungene Pflasterneugestaltung in der Altstadt Oberbürgermeister Alexander Putz hat am Freitagvormittag gemeinsam mit Regierungspräsident Rainer Haselbeck die neugestaltete Pflaster-Einmündung im Bereich der Theaterstraße offiziell für den Verkehr freigeben. Der in der Plenumssitzung im September 2019 beschlossene Umbau des Kreuzungsbereiches als ersten Schritt hin zu einem barrierefreien Altstadtpflaster wurde nun vor wenigen Tagen fertiggestellt. Beim Termin…

Mehr lesen

Die digitale „Atempause“ der Stadtbücherei geht weiter

Neues von der Leseeule

Dieses Mal widmet Vorlesepatin Birgit Schönberger die „Atempause“ einem Autor, der am 20. Mai seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte: Wolfgang Borchert. Der deutsche Autor der Trümmerliteratur verfasste vor allem Kurzgeschichten, Gedichte und ein Theaterstück. Mit seinem Heimkehr-Drama „Draußen vor der Tür“ konnten sich in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg viele Teile der deutschen Bevölkerung identifizieren. Im neuen Video liest…

Mehr lesen

Bausenat im Bernlochnersaal – zuvor Corona-Schnelltest möglich

Stadtsäle Bernlochner Landshut

Am Donnerstag, 20. Mai, um 16 Uhr, findet der Bausenat statt. Die Sitzung wird im Bernlochnersaal (Ländtorplatz 2-5) abgehalten, um den nötigen Sicherheitsabstand sowohl für die Sitzungsteilnehmer als auch für die Besucher gewährleisten zu können. Interessierte Bürger können die Sitzung von den Besucherplätzen aus mitverfolgen. Der Einlass am Donnerstag erfolgt vor Sitzungsbeginn über den Haupteingang der Stadtsäle Bernlochner. Beim Betreten…

Mehr lesen

Jetzt für Christkindlmarkt bewerben

Landshuter Christkindlmarkt

Der Landshuter Christkindlmarkt findet dieses Jahr vorbehaltlich der weiteren Entwicklung der „Corona“-Pandemie in der Zeit vom 18. November bis 23. Dezember statt. Vorsorglich wird er an mehreren verschiedenen Veranstaltungsflächen der Innenstadt (beispielsweise Altstadt, Ländtor) beziehungsweise in der Nähe zur Innenstadt (wie Ringelstecherwiese, Freyung, Mühleninsel) abgehalten. Die genauen Veranstaltungsflächen sowie ein gegebenenfalls erforderliches Schutz- und Hygienekonzept werden nach den geltenden infektionsschutzrechtlichen…

Mehr lesen

Glasfaser-Ausbau gestartet: rund 23 Kilometer Glasfaser und 42 Verteiler für schnelleres Internet

Der Glasfaserausbau für schnelleres Internet hat begonnen – am Freitag gaben OB Alexander Putz und der Telekom-Regiomanager Stefan Hanke gemeinsam mit einigen Beteiligten den Startschuss. Das Foto zeigt (von links) Wirtschaftsförderer Michael Luger, Jessika Reiter vom Telekom-Shop an der Siemensstraße, Erwin Pflügl von der bauausführenden Firma Tief- und Hausbau, Kerim Sinop vom Telekom-Shop in der Altstadt, Adrian Poprawa, Telekom-Teamleiter der Baumaßnahme, OB Alexander Putz, Wolfgang Engl von der Firma Tief- und Hausbau sowie seitens der Telekom: Regiomanager Stefan Hanke und Technischer Projektleiter Georg Selbertinger.

OB Putz und Telekom-Regiomanager Hanke geben Startschuss Es geht los: Der Glasfaser-Ausbau durch die Telekom für rund 11.000 Haushalte im Bereich der Altstadt, Neustadt, Freyung und in Nikola hat begonnen. Am Freitagvormittag haben Oberbürgermeister Alexander Putz, der Telekom-Regiomanager Stefan Hanke und der Wirtschaftsförderer der Stadt, Michael Luger, den offiziellen Startschuss in der Steckengasse erteilt. Mit dabei waren auch Vertreter der…

Mehr lesen