Online-Vortrag: Herausforderung Chronischer Schmerz

Dr. Edda Gehrlein-Zierer, Leiterin der Tagesklinik für Schmerztherapie

17 Prozent der Deutschen sind von lang anhaltenden, chronischen Schmerzen betroffen. Menschen mit chronischen Schmerzen haben oft eine lange Leidensgeschichte. Die Betroffenen leiden unter körperlichen Einschränkungen, aber auch Niedergeschlagenheit, Sorgen, Schlafstörungen und herabgesetzte Konzentration können die Folge sein. Ihre Bedeutung für die Betroffenen und die Gesellschaft sind noch gar nicht so lange (und häufig immer noch nicht) als eigenständiges Krankheitsbild…

Mehr lesen

Zuschüsse des Stiftungsrats der Bayerischen Landesstiftung in Höhe von 132.575 Euro für die Region Landshut

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat in seiner heutigen Sitzung über Anträge zur Projektförderung aus ganz Bayern entschieden. Der Landkreis Landshut erhält insgesamt 132.575 Euro. Die Landtagsabgeordnete Ruth Müller freut sich über die Zuschüsse für ihren Heimatlandkreis: „Denkmalpflege ist gut und wichtig. Gerade, wenn man so Kommunen und öffentlichen Trägern unter die Arme greift, stehen mehr Gelder für kommunale Anliegen…

Mehr lesen

Radlmeier: Sanierungen werden durch Landesstiftung unterstützt

Radlmeier: Sanierungen werden durch Landesstiftung unterstützt Region Landshut. Götzdorf, Seligenthal, Neustadt: Die Bayerische Landesstiftung unterstützt mehrere Sanierungs-Projekte in der Region Landshut. Dies teilt Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) nach einer Sitzung der Stiftung mit

Region Landshut. Götzdorf, Seligenthal, Neustadt: Die Bayerische Landesstiftung unterstützt mehrere Sanierungs-Projekte in der Region Landshut. Dies teilt Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) nach einer Sitzung der Stiftung mit. Auch in diesem Jahr fördert die Bayerische Landesstiftung mehrere Sanierungen und Renovierungen in Stadt und Landkreis Landshut. So kann sich die Kath. Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt für die Sanierung der Filialkirche Mariä Himmelfahrt in…

Mehr lesen

Bahnhof Neufahrn muss barrierefrei werden!

Bahnhof Neufahrn muss barrierefrei werden! Europäischer Protesttag zur Gleichstellung der Menschen mit Behinderung am 5. Mai

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung der Menschen mit Behinderung am 5. Mai „Ob mit Rollstuhl, Rollator, Fahrrad, Koffer, Kinderwagen oder schwerem Gepäck unterwegs. Die Bahn ist für alle da und sollte für alle selbstverständlich stets barrierefrei nutzbar sein. Leider ist das auch im Jahr 2021 noch nicht immer so“, erklärt die grüne Abgeordnete Rosi Steinberger aus Landshut. Von knapp 1.100 Bahnhöfen…

Mehr lesen

Digitale Erinnerung an den 100. Geburtstag von Sophie Scholl

Digitale Erinnerung an den 100. Geburtstag von Sophie Scholl Ruth Müller, MdL und Pfarrerin Veronika Mavridis laden ein zur Facebook live – Veranstaltung

Ruth Müller, MdL und Pfarrerin Veronika Mavridis laden ein zur Facebook live – Veranstaltung „Erinnern ist ein wichtiger Bestandteil gegen das Vergessen“, so Ruth Müller, Mitglied der Landessynode der evangelischen Kirche in Bayern und Abgeordnete des Bayerischen Landtags. Am Freitag den 7. Mai um 19.00 Uhr möchte die Landtagsabgeordnete gemeinsam mit Pfarrerin Veronika Mavridis aus Rottenburg an eine junge Frau…

Mehr lesen

Modern, übersichtlich, bürgerfreundlich: Die neugestaltete Internetseite der Stadt Landshut ist online.

Modern, übersichtlich, bürgerfreundlich: Die neugestaltete Internetseite der Stadt Landshut ist online.

Unter Federführung der Pressestelle der Stadt und in Zusammenarbeit mit der im Herbst 2019 per einstimmigem Stadtratsbeschluss beauftragten Landshuter Agentur „mediaMEANS“ war der Internetauftritt in den vergangenen eineinhalb Jahren völlig neu gestaltet worden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, findet Oberbürgermeister Alexander Putz. „Ziel war es, unsere zuletzt doch arg in die Jahre gekommene Homepage nicht nur hinsichtlich Technik und…

Mehr lesen

Gefährliche Schönheitsideale in sozialen Medien

Prof. Dr. Eva Wunderer forscht an der Hochschule Landshut zum Thema "Soziale Medien und Essstörungen".

Anlässlich des Internationalen Anti-Diät-Tages am 6. Mai spricht Prof. Dr. Eva Wunderer von der Hochschule Landshut im Interview über den Wunsch nach perfekter Selbstinszenierung in den sozialen Medien und wie dieser zu Essstörungen führen kann Seit 1992 findet am 6. Mai jedes Jahr der Internationaler Anti-Diät-Tag statt. Die britische Autorin Mary Evans Young rief die Kampagne „Diet Breaker“ damals ins…

Mehr lesen

Zukunft Null Emissionen

Campus Hochschule Landshut

„Nachhaltige Energiekonzepte“ ist das Leitthema der Landshuter Energiegespräche im Sommersemester Im zweiten Vortrag der Reihe „Landshuter Energiegespräche“ am Montag, 10. Mai, stellt Joachim Schober ab 18.30 Uhr das Projekt „Zukunft Null Emissionen – das H2-Bauprojekt von Autohaus Schober“ vor. Schober ist Inhaber des TOYOTA-Händlerbetriebes in Velden. Seine Motivation ist es, die Transformation zur Wasserstoffgesellschaft zu beschleunigen. Aus diesem Grund entwickelte…

Mehr lesen

Erfolgreiche Markteinführung von IFOX

Zweite Reihe von links: Prof. Dr. Marcus Jautze, Vizepräsident Digitalisierung, Gründung und Weiterbildung, Hochschulpräsident Prof. Dr. Fritz Pörnbacher, IFOX-Mentor Prof. Dr. Abdelmajid Khelil, und Eva Rohrmüller, Projektleiterin des Hochschul-Gründerzentrums, beglückwünschten (erste Reihe von links) Johannes Fürst, Dr. Mathias Michalicki und Stefan Blöchl zum erfolgreichen Abschluss des EXIST-Förderprogramms.

Start-up der Hochschule Landshut entwickelte neuartiges Informationssystem für Industriebetriebe Ein Jahr lang hatten die Gründer Dr. Mathias Michalicki, Stefan Blöchl und Johannes Fürst Zeit, sich voll auf den Aufbau und die Entwicklung ihres Start-ups „IFOX Systems“ zu konzentrieren. Möglich gemacht haben das die Kooperation mit der Hochschule Landshut sowie die Förderung mit dem EXIST-Gründerstipendium. Das Programm vom Bundesministerium für Wirtschaft…

Mehr lesen