Pfingstferienprogramm geplant – jetzt anmelden

Pfingstferienprogramm geplant – jetzt anmelden

Vorsorglich plant die Kommunale Jugendarbeit zusammen mit den beteiligten Vereinen und Institutionen erstmals ein Pfingstferienprogramm, das Kindern und Jugendlichen nach einer langen Zeit der Einschränkungen wieder eine abwechslungsreiche Ferienzeit ermöglichen soll. Bei allen Planungen wird natürlich Rücksicht auf die aktuellen Beschränkungen genommen und für alle Veranstaltungen ein sicheres Hygienekonzept vorgelegt. Ab kommenden Montag, 3., bis Sonntag, 16. Mai, kann man…

Mehr lesen

Verwaltungssenat im Bernlochnersaal – zuvor Corona-Schnelltest möglich

Stadtsäle Bernlochner Landshut

Am Montag, 3. Mai, um 16 Uhr, findet der Verwaltungssenat statt. Die Sitzung wird im Bernlochnersaal (Ländtorplatz 2-5) abgehalten, um den nötigen Sicherheitsabstand sowohl für die Sitzungsteilnehmer als auch für die Besucher gewährleisten zu können. Interessierte Bürger können die Sitzung von den Besucherplätzen aus mitverfolgen. Der Einlass am Montag erfolgt vor Sitzungsbeginn über den Haupteingang der Stadtsäle Bernlochner. Beim Betreten…

Mehr lesen

Hochschulprofessor Teil einer Doppelspitze

Hochschule Landshut

Prof. Dr. Michael Bürker übernimmt zusammen mit Lisa Kaltwasser den Vorsitz der Deutschen Public-Relations-Gesellschaft (DPRG) Michael Bürker, langjähriger stellvertretender Vorsitzender der DPRG und Professor für Marketing, Kommunikation und Marktforschung an der Hochschule Landshut, führt künftig gemeinsam mit Lisa Kaltwasser, bisher Sprecherin der Young Professionals in Bayern, die Geschicke der Gesellschaft. Die Wahl zu gleichberechtigten Vorsitzenden fand am 29. April statt.…

Mehr lesen

Liberale und vielfältige Politik für den Deutschen Bundestag

Bundestagsabgeordnete Nicole Bauer (FDP) stimmte gegen die Änderung des Infektionsschutzgesetzes

FDP Bayern nominiert Liste für die Bundestagswahl mit guter Aussicht für zwei Niederbayern Landkreis Landshut – Kürzlich kürte die FDP Bayern bei der virtuellen Landesvertreterversammlung ihre Kandidaten für die Bundestagswahl im September 2021. Auch die FDP Niederbayern ist mit zwei Kandidaten unter den ersten fünfzehn Listenplätzen gut vertreten. Die 34-jährige Bundestagsabgeordnete Nicole Bauer aus Velden setzte sich souverän gegen die…

Mehr lesen

Innenstädte und Ortskerne beleben

Um Ortskerne und Innenstädte, wie die von Landshut, lebendig zu halten, hat der Freistaat ein neues Förderprogramm gestartet, wie Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) mitteilt (Foto: Archiv).

Neues Förderprogramm gestartet Region Landshut. Innenstädte und Ortskerne stehen auch in Stadt und Landkreis Landshut seit langem unter Druck. Durch die Corona-Pandemie wird die Situation noch schwieriger. Der Freistaat startet deshalb ein neues Förderprogramm, wie Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) mitteilt. Mit der neuen Förderinitiative „Innenstädte beleben“ stellt der Freistaat bis zu 100 Millionen Euro für kurzfristige und langfristige Maßnahmen zur…

Mehr lesen

Fridays for Future feiern Karlsruher Urteil mit Kundgebung

EIL: Kundgebung morgen wg. Urteil BVerfG

Landshut – Die Klagen gegen das Klimaschutzgesetz der Bundesregierung hatten am Donnerstag teilweise Erfolg: Das Bundesverfassungsgericht entschied, dass „zur Schonung künftiger Freiheit“ schnellstmöglich Klimaneutralität erreicht werden muss – und dass die dazu im Gesetz enthaltenen Maßnahmen unzureichend sind. Artikel 20a des Grundgesetzes, so das Gericht, verpflichtet den Staat zur Herstellung von Klimaneutralität. „Das Urteil ist ein großer Erfolg der gesamten…

Mehr lesen

Karlsruher Urteil muss Turbo-Beschleuniger für den Landshuter Klimaaktionsplan werden

Karlsruher Urteil muss Turbo-Beschleuniger für den Landshuter Klimaaktionsplan werden

Das bahnbrechende, historische Urteil des Bundesverfassungsgerichts (vom 29.4.2021) zur Klimaklage des Solarenergiefördervereins und des BUND eröffnet nach Ansicht des ÖDP-Ortsverbands Landshut völlig neue Handlungsmöglichkeiten bis hin zur Kommunalpolitik. Die ÖDP will die Stadtwerke durch einen lokalpolitischen Beschluss verpflichten, spätestens ab 2030 keinen Kohlestrom mehr von Vorlieferanten zu beziehen und den Anteil der erneuerbaren Energien unverzüglich und kontinuierlich zu steigern. Die…

Mehr lesen